TZI-Grundausbildung für junge Erwachsene

Die Idee ist, die TZI-Ausbildung möglichst vielen jüngeren Menschen, die sich noch in Ausbildung befinden, zugänglich zu machen und ihnen so eine weitere wichtige Berufsqualifikation zu ermöglichen. Diese Ausbildung fördert die Stärkung der Persönlichkeit und die Entwicklung zu selbstbewussten Menschen, die anderen mit Achtung begegnen. Junge Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahren können die Grundausbildung in TZI zu sehr geringen Kosten absolvieren. Sie zahlen nur ein kleinen Beitrag zur Deckung der Reise- und Unterkunftskosten der Leitungspersonen. Aber auch diese ermäßigten Ausbildungskosten sind für manche junge Menschen nicht erschwinglich. Daher wurde im Jahr 2005 der Förderverein "TZI-Ausbildung für junge Erwachsene" e.V. gegründet und 2009 die „Stiftung Ruth Cohn zur Förderung junger Erwachsener".

Alle Information zur TZI-Ausbildung für junge Erwachsene finden Sie auf der Webseite des Fördervereins TZI-Ausbildung für Junge Erwachsene:
www.tzi-fuer-junge-erwachsene.org  

 

Hier gibt es den aktuellen Flyer der Stiftung Ruth Cohn zur Förderung junger Erwachsener.

Hier gibt es den Artikel "TZI-Ausbildung für junge Erwachsene - ein Erfolgsmodell".