Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Die Stiftung Ruth Cohn zur Förderung junger Erwachsener ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft. Sie verpflichtet sich damit offen zu legen, welche Ziele die Stiftung Ruth Cohn verfolgt, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer darüber entscheidet.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Stiftung Ruth Cohn zur Förderung junger Erwachsener. Pfarrstraße 28, 73733 Esslingen. Gegründet am 19.05.2009. 

2. Satzung der Stiftung

Die Satzung der Stiftung finden Sie hier

3. Freistellungsbescheid vom Finanzamt

Den Freistellungsbescheid des Finanzamt Esslingen finden Sie hier

4. Name und Funktion der Entscheidungsträger

Der Vorstand ist laut Satzung für die ehrenamtliche Geschäftsführung verantwortlich. Er wird für den Stiftungsrat für jeweils 4 Jahre berufen. Zuletzt in seiner Sitzung am 31.03.18.

Vorstand: Ernst Schrade, Pfarrstraße 28, 73733 Esslingen, Tel. 0711/ 37 42 26. ernst.schrade@stiftung-ruth-cohn.de  

Der Stiftungsrat fungiert als Kontrollorgan der Geschäftsführung (siehe Satzung) der Vorsitzende des Stiftungsrats ist: Christoph Huber, 72119 Ammerbuch

5. Bericht über die Tätigkeiten

Den Bericht des Vorstandes finden Sie hier.

6. Personalstruktur

Die Stiftung Ruth Cohn zur Förderung junger Erwachsener beschäftigt derzeit keine hauptamtlichen Mitarbeiter*innen. Lediglich die Buchhaltung und regelmäßige Schreiben werden durch eine Honorarkraft mit monatlich Euro 100- erledigt. Alle weitere Arbeit wird im Ehrenamt erbracht. Reale Kosten für Fahrt, Porto, etc. werden ersetzt.

7. Mittelherkunft für 2020

Einnahmen und Ausgaben sowie die gesamte Vermögensentwicklung entnehmen Sie bitte hier.

8. Mittelverwendung

Den Rechenschaftsbericht in Form des Protokolls der Stiftungsratssitzung finden Sie hier

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit

Der Stiftungsrat besteht zur Zeit aus 5 Mitgliedern. Laut Satzung § 7 Absatz 2

" Ein Sitz im Stiftungsrat wird immer durch den Vorstand des Ruth Cohn Institute for TCI-international (Basel) benannt."

Die Wahlperiode dauert 4 Jahre. Die Stiftung fördert zur Zeit Schwerpunktmäßig die Aktivitäten des "Förderverein TZI Ausbildung für junge Erwachsene e.V." mit Sitz in Köln, erster Vorsitzender Friedemann Küppers, Drachenfelsstr. 46, 50939 Köln. Zum Förderverein besteht keine rechtliche Verbindlichkeit.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als 10 % der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen

Die Stiftung Ruth Cohn zur Förderung junger Erwachsenen erhielt im Jahre 2020 keine Zuwendungen, von juristischen Personen, die 10% der Einnahmen im Jahre 2020 überstiegen. Wir bestätigen, dass die Organe, welche für unsere Organisation bindende Entscheidungen zu treffen haben, regelmäßig tagen und dass die Sitzungen protokolliert werden. Anfragen an unsere Organisation werden in angemessener Frist beantwortet. Die Jahresrechnung wird namentlich durch einen Entscheidungsträger unserer Organisation abgezeichnet. Bei Prüfung unseres Jahresberichtes wird die Einhaltung dieser Verpflichtung von unseren internen Prüfgremien kontrolliert.

Der Vorstand

Ernst Schrade